1. Nalco Water Home
  2. Über
  3. Branchen, die wir beliefern
  4. Food & Beverage Processing
  5. Milchverarbeitung
Milchverarbeitung

Milchverarbeitung

Nur Ecolab kann Ihnen helfen, alle Prozesse Ihrer Anlage zu optimieren: vom Prozesswasser bis zur Abwasserentsorgung; von der Abwasseraufbereitung bis zur Schädlingsbekämpfung. Um welche Herausforderungen es sich auch handelt – wir sind bereit. Daher liefert die Ecolab Gesamtanlagensicherung messbare Verbesserungen in der betrieblichen Effizienz, der gesamten Nachhaltigkeit der Anlage, sowie bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln.

Kontakt

NALCO Deutschland GmbH
Solmsstraße 41, 60486 Frankfurt/Main

Tel.: +49 691 5325 3340

  • Um mit einem Kundendienstmitarbeiter bei Nalco Water zu sprechen, wählen Sie Nr. 1
  • Wenn Sie ein Lieferant bzw. Anbieter für Nalco Water sind,  wählen Sie Nr. 3
    • Wählen Sie Nr. 1 bei Lieferantenrechnungsreklamationen
    • Wählen Sie Nr. 2 für Anfragen bezüglich Drop-Shipments durch Drittfirmen

E-Mail: custserv.germany@nalco.com

Haben Sie Datenschutz-Bedenken? Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

 

MilkBottles
MIT ZIRKULATIONSLÖSUNG SPART NESTLÉ WASSER UND ENERGIE IN BRASILIEN

Eine milchverarbeitende Fabrik von Nestlé im Südwesten Brasiliens forderte ihre Lieferanten auf, Verbesserungsprojekte zur Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs sowie der CO2-Emissionen zu entwickeln. Im Speziellen bemühte sich der Betrieb um eine wirtschaftliche Methode, das Wasserkondensat aus der Produktion von Milchpulver wiederzuverwenden.

Süßwasserprogramm

Ein optimiertes Süßwasserprogramm ist entscheidend, um die Produktion Ihrer Milchverarbeitung zu maximieren und sowohl Ihr Vermögen als auch Ihre Marke zu schützen.

Das Süßwasserprogramm von Nalco Water ist ein umfassender Ansatz, der bewährte Chemikalien, analytische Dienstleistungen und Automatisierung kombiniert, um Korrosion und mikrobiologisches Wachstum in diesem kritischen geschlossenen Kreislauf effektiv zu minimieren. Laden Sie unsere Broschüre zum Süßwasserprogramm herunter, um unsere Vorgehensweise und Best Practices zu verstehen.

Dairy Plant
Recycling von Kuhwasser

In Milchverarbeitungsbetrieben wird eine große Menge an Wasser erzeugt, wenn die Milch verdampft oder konzentriert wird. Dabei wird entweder ein mehrstufiger Verdampfer oder Prozessumkehrosmose eingesetzt. Da dieses Wasser aus der Milch stammt, wird es allgemein als Kuhwasser bezeichnet. In Milchverarbeitungsbetrieben kann dieses Kuhwasser recycelt oder wiederverwendet werden, was den Bedarf an Frischwasser reduziert.

waterreuseandrecycle
Wiederverwendung und Recycling von Wasser

Mit den steigenden Anforderungen an eine bessere Wasserverwaltung auf der ganzen Welt steigt auch der Bedarf an der Verwaltung dieser kostbaren Ressource in Industriebetrieben. Dazu gehören ein besseres Verständnis aller Verwendungszwecke von Wasser in einem Milchverarbeitungsbetrieb und gegebenenfalls eine Wassereinsparung, die Suche nach innovativen Wegen zur Behandlung einzelner oder kombinierter Abwasserströme sowie das Recycling von Wasser zur Verbesserung der Wasser- und Energieeffizienz.

Ice Cream Image
Fallstudie
Eiscremeanlage recycelt Prozesswasser zur Wiederverwendung als Kesselspeisewasser und spart 47.307 USD
GirlDrinkingMilk
Fallstudie
Fachwissen verbessert Nachhaltigkeitsleistung und reduziert Wasser- und Energieverbrauch im Danone Industria-Werk in Tchehov, Russland

178493804_milk_cartons.jpg
Fallstudie

3D TRASAR für Dampfkessel hilft dieser Molkerei, durch Anlagenschutz und Chemikalienreduktion 196.000 USD einzusparen

iStock-505175406_waste_water_treatment_plant.jpg
Fallstudie

Das DAF-Optimierungsprogramm reduziert die Schlammentsorgung in der Überlaufanlage einer Molkereikooperative um 46 %

Verwandte Lösungen

Our search returned no results.

Verwandte Programme

Our search returned no results.

Training für Lebensmittelsicherheit mit einem Mädchen mit Gemüse in der Hand
TRAINING FÜR LM-SICHERHEIT

Das Ecolab Food Safety Institut (Institut für Lebensmittelsicherheit) bietet theoretische und praktische branchen- und kundenspezifische Schulungen an, in denen vermittelt wird, wie proaktiv mit Lebensmittelsicherheitsrisiken umgegangen werden kann, und die dabei helfen, die Produktivität zu steigern und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherzustellen.

Fachkompetenz für Lebensmittelsicherheit
FACHWISSEN IN DER LEBENSMITTELSICHERHEIT

Als Weltmarktführer für Technologien und Fachwissen im Bereich Lebensmittelsicherheit stellen unsere Experten unseren Kunden für die gesamte Lebensmittellieferkette leicht zugängliche, umsetzbare und wertvolle Informationen zur Lebensmittelsicherheit zur Verfügung. Unser Führungsteam in der Branche der Lebensmittelsicherheit zeichnet sich durch eine schnelle Reaktionszeit auf Kundenanliegen zum Thema Lebensmittelsicherheit aus.

Kundenschulungen
AUSRÜSTUNG- UND TECHNIK-SERVICES

Als Unternehmen, das vor mehr als 50 Jahren das Clean-In-Place-System (CIP) erfunden hat, verfügt unser erfahrenes Team mit dem Rundum-Service über das notwendige Wissen und das technische und branchenspezifische Fachwissen, um Ihnen Systeme anzubieten, mit deren Hilfe Sie Ihre Gesamtbetriebskosten verringern und die Lebensmittelsicherheit verbessern können.

Eine Person bei der Verwendung des Tupfers zur Hygieneüberwachung an einer Betriebsanlage
HYGIENEPRÜFUNG

Das Ecolab-Programm für Hygieneüberprüfung (Ecolab Sanitation Verification Program) hat sich mit Charm Sciences zusammengeschlossen, um hochempfindliche ATP (Adenosintriphosphat)-Bioluminiszenz-Technologien (Tupfer, Luminometer and Software) anzubieten, die bereits sehr geringe Verunreinigungen mit einer Erkennungszeit von 5 Sekunden aufdecken und somit eine schnelle präoperative Risikobewertung ermöglichen.