1. Startseite
  2. Ecolab führt zur Verbesserung der Handhygiene in Krankenhäusern ein europäisches Messsystem ein

Ecolab führt zur Verbesserung der Händehygiene in Krankenhäusern in Europa sein intelligentes Messsystem ein

Diese neue vernetzte Technologie wird ab 2021 in Krankenhäusern in Europa eingeführt.​​​​​​​

15. Februar 2021
Hand Hygiene Compliance Measurement System

Northwich, UK – Als weltweit führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Infektionsprävention führt Ecolab europaweit sein Messsystem für die Einhaltung der Händehygiene (HHCM) ein. Dies ist eine digital vernetzte Technologie zur systematischen Überwachung und Verbesserung der Händehygiene im Gesundheitswesen.

Im Gesundheitswesen retten saubere Hände Leben. Zwar erhöhte der Ausbruch von COVID-19 zunächst die Akzeptanz von Maßnahmen für die Handhygiene, jedoch zeigen Studien eine durchschnittliche Compliance-Rate des Gesundheitspersonals von 50 Prozent für die Handhygiene.1 Eine geringe Einhaltung der Maßnahmen zur Handhygiene im Gesundheitswesen kann zum Anstieg von krankenhausbedingten Infektionen (HAI) führen, die Leben und Ressourcen im bereits überforderten Gesundheitswesen kosten.​​​​​​​ 

Jedes Jahr treten insgesamt schätzungsweise 8,8 Millionen krankenhausbedingte Infektionen (HAI) in europäischen Krankenhäusern sowie Senioren- und Pflegeeinrichtungen2 auf. Diese führen tragischerweise zu schätzungsweise 37.000 Todesfällen. 3 In Großbritannien kosten HAIs den National Health Service (NHS) jährlich 2,7 Millionen £ und 7,1 Millionen belegte Bettentage. 4 Darüber hinaus haben Mitarbeiter des Gesundheitswesens während der Pandemie hohe Raten von im Krankenhaus erworbenen COVID-19-Infektionen erlitten und diese in einigen Fällen auf Patienten übertragen. 5 Daten des NHS zufolge haben sich bis zu 20 Prozent der Menschen mit COVID-19 im Krankenhaus die Infektion während ihres Aufenthalts zugezogen.6

Mit dem HHCM-System hat Ecolab bereits dazu beigetragen, die Einhaltung der Handhygiene für Tausende von Mitarbeitern im Gesundheitswesen in Nordamerika zu verbessern.​​​​​​​ Im Rahmen einer Partnerschaft mit dem dänischen Unternehmen für Medizintechnik sani nudge wird Ecolab nun eine ähnliche Lösung für seine europäischen Kunden im Gesundheitswesen anbieten.

„Es ist äußerst ressourcenintensiv und ungenau, die Händehygiene in einem Krankenhaus durch direkte Beobachtung zu überwachen“, sagt Chafik Hilal, General Manager für Ecolab Healthcare Europe. „Wir arbeiten intensiv daran, diese innovative Lösung in Krankenhäusern in ganz Europa einzuführen. Durch die Kombination des HHCM-Systems mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Infektionsprävention können Krankenhäuser HAIs besser bekämpfen.“

Das HHCM-System verbindet IoT-Sensoren mit drahtloser Hygienemesstechnik. Diese werden an Patientenbetten und Ansteckern des Pflegepersonals installiert und erfassen mit vernetzten Spendern die individuellen Handhygienepraktiken in Patientenzimmern auf anonyme Weise. Das System spart viele Stunden persönlicher Überwachung und beseitigt die damit verbundenen Tendenzen und Ungenauigkeiten mit dem Ergebnis qualitativ hochwertiger und zuverlässiger Daten. Es bietet umsetzbare Anleitungen, die zur Verbesserung sicherer Patienteninteraktionen beitragen. Darüber hinaus stellt es automatisierte Dashboards und visuelle Berichte zusammen, die mit Ecolabs Fachkenntnissen in der Infektionsprävention und Chemie ergänzt werden.

„Die strategische Partnerschaft zwischen sani nudge und Ecolab wird unsere Vision erheblich beschleunigen, bis 2030 die Sicherheit von einer Milliarde Patienten weltweit zu erhöhen“, so der CEO von sani nudge, Theis Jensen. „Wir teilen die gleichen Werte und Ambitionen wie Ecolab und freuen uns darauf, unsere gemeinsame Arbeit fortzusetzen mit dem Ziel, durch die Verbesserung der Händehygiene in europäischen Krankenhäusern HAIs zu reduzieren.“

In Übereinstimmung mit den GDPR-Vorschriften lassen sich anhand der vom System gesammelten Daten anonymisierte Berichte bestellen, mit denen die Gesundheitseinrichtung im Rahmen maßgeschneiderter Schulungen und Kampagnen die vom System identifizierten Probleme beseitigen kann. Ecolab stellt darüber hinaus weitere Erkenntnisse und Strategien zur Infektionsprävention zur Verfügung, um die Handhygienekultur und die Compliance im Krankenhaus zu verbessern.

Die von sani nudge entwickelte Lösung wurde in das HHCM-System von Ecolab integriert und ist bereits in verschiedenen Krankenhäusern in Europa im Einsatz. In Dänemark half das System dabei, das Verhalten im Zusammenhang mit der Händehygiene vor und nach Patientenkontakt um 178 Prozent bzw. 120 Prozent zu verbessern. 7.8 In kurzer Zeit trug es auch dazu bei, die Krankmeldungen der Mitarbeiter um 72 Prozent zu reduzieren. Ecolab hat das HHCM-System auch in 5 Krankenhäusern in Florida eingeführt und trug damit zu einer Verbesserung der Compliance-Rate in der Handhygiene von 86 auf 90 Prozent bei. Die hohe Compliance wurde beibehalten und ermöglichte den Krankenhäusern eine Reduktion von HAIs um 29 Prozent.9

Das Messsystem für die Einhaltung der Händehygiene von Ecolab unterstützt Krankenhäuser dabei, ihre Ziele zu erreichen und erhalten, bessere Patientenergebnisse zu liefern und die Sicherheit der Arbeitsumgebung für das Personal zu verbessern. Mit Daten, Erkenntnissen, Fachkenntnissen und wirkungsvollen Produkten verbessert sich die Kultur der Händehygiene nachhaltig.

Über Ecolab

Ecolab (ECL) ist ein vertrauenswürdiger Partner an fast drei Millionen Kundenstandorten und der weltweit führende Anbieter von Wasser-, Hygiene- und Infektionspräventionslösungen und -dienstleistungen. ​​​​​​ Mit einem Jahresumsatz von 13 Milliarden US-Dollar und mehr als 45.000 Mitarbeitern liefert Ecolab umfassende Lösungen, datengesteuerte Erkenntnisse und einen personalisierten Service, um die Lebensmittelsicherheit zu verbessern, saubere und sichere Umgebungen zu erhalten, den Wasser- und Energieverbrauch zu optimieren und die betriebliche Effizienz und Nachhaltigkeit für Kunden aus den Märkten für Lebensmittel, Gesundheitswesen, Gastgewerbe und Industrie in mehr als 170 Ländern auf der ganzen Welt zu verbessern. Mehr erfahren: www.ecolab.com | Folgen Sie uns auf Twitter unter @ecolab, auf Facebook unter facebook.com/ecolab, auf LinkedIn unter Ecolab oder auf Instagram unter Ecolab Inc

Über sani nudge

sani nudge hat sich als datengesteuertes Unternehmen für Medizintechnik zum Ziel gesetzt, die menschliche Gesundheit zu fördern durch die Verbindung von Gesundheitsorganisationen mit umsetzbaren Erkenntnissen, die die Sicherheit und Versorgung von Patienten verbessern. Erfahren Sie mehr: www.saninudge.com | Folgen Sie uns auf Twitter unter @saninudge oder auf LinkedIn unter sani nudge

###

Pressekontakt:
Laetitia Tettamanti
Ecolab Communications Manager Europa
Laetitia.tettamanti@ecolab.com
+44 (0)7795 300 685

Referenzen:

  1. Roshan R, Feroz AS, Rafique Z, Virani N. Rigorous Hand Hygiene Practices Among Health Care Workers Reduce Hospital-Associated Infections During the COVID-19 Pandemic. J Prim Care Community Health. 2020;11:2150132720943331. doi:10.1177/2150132720943331
  2. Europäisches Zentrum für Seuchenkontrolle​​​​​​​https://www.ecdc.europa.eu/sites/default/files/documents/healthcare-associated-infections-threat-patient-safety-infographic.pdf
  3. https://www.who.int/gpsc/country_work/gpsc_ccisc_fact_sheet_en.pdf 
  4. Guest JF, Keating T, Gould D, et al Modelling the annual NHS costs and outcomes attributable to healthcare-associated infections in England BMJ Open 2020;10:e033367. doi: 10.1136/bmjopen-2019-033367
  5. Sangeeta Mehta, Flavia Machado, Arthur Kwizera, Laurent Papazian, Marc Moss, Élie Azoulay, Margaret Herridge COVID-19: a heavy toll on health-care workers www.thelancet.com/respiratory Published online February 5, 2021 https://doi.org/10.1016/S2213-2600(21)00068-0 3
  6. The Guardian, Up to 20% of hospital patients with Covid-19 caught it at hospital, May 17, 2020 https://www.theguardian.com/world/2020/may/17/hospital-patients-england-coronavirus-covid-19
  7. Iversen AM, Kavalaris CP, Hansen R, Hansen MB, Alexander R, Kostadinov K, Holt J, Kristensen B, Knudsen JD, Møller JK, Ellermann-Eriksen S. Clinical experiences with a new system for automated hand hygiene monitoring: A prospective observational study. Am J Infect Control. 2020 Mai; 48(5):527-533. doi: 10.1016/j.ajic.2019.09.003. Epub 2019 Okt. 18. PMID: 31635879.
  8. Iversen AM, Stangerup, M, From-Hansen M, Hansen, R, Palasin Sode L, Kostadinov, K, Hansen, MB, Calum, H, Ellermann-Eriksen, S, Knudsen, J. Light-guided nudging and data-driven performance feedback improve hand hygiene compliance among nurses and doctors.. Am J Infect Control. 2020 Nov 10;S0196-6553(20)30991-3. doi: 10.1016/j.ajic.2020.11.007. PMID: 33186676 
  9. Whitepaper zur Überwachung der Compliance in der Händehygiene, „Demonstrating a Decrease in HAIs Across 5 Hospitals“

Ähnliche News