1. Startseite
  2. Grundlegende Ideen für die Desinfektionsvalidierung

Grundlegende Ideen für die Desinfektionsvalidierung. Ein Gespräch mit Cleanroom Technology.

Von Matt Cokely, Ecolab Global Technical Consultant

Cleanroom Technology in conversation with Ecolab

Aufsichtsbehörden streben eine Validierung an, um geeignete Maßnahmen zur Reduzierung der Arten und Anzahl von Mikroorganismen in Einrichtungen nachzuweisen. In einem Interview mit Cleanroom Technology erörtert Matt Cokely, Global Technical Consultant von Ecolab, die besten Methoden, um dies zu erreichen.

Die Prüfung der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln ist komplex. Cokely geht auf Probleme ein, die sich dabei als hinderlich erweisen können, darunter die falsche Organismusvorbereitung oder die Verwendung von Materialien mit rauen Oberflächen.

Cokely befasst sich außerdem mit den potenziellen Vorteilen der Validierung von mehreren Standorten und damit, wie man mit dem „Matrix“-Ansatz in Verbindung mit dem Ecolab Validex™-Programm kostspielige und zeitraubende Arbeitsüberschneidungen vermeiden, den Validierungsprozess optimieren und ein robustes, gut durchdachtes Validierungspaket entwickeln kann.

 
Das Gespräch auf der Website von Cleanroom Technology anhören

_

Über den Autor

Ecolab Life Sciences logo

Life Sciences

Der Bereich Life Sciences von Ecolab widmet sich der Entwicklung der bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden aus den Branchen Pharmazeutik und Körperpflege.

Verwandte Artikel