Small flies on fruit.

Fliegenkontrolle und -schutz

Um die Beseitigung kleiner Fliegen effektiv in den Griff zu bekommen, müssen Sie eine Partnerschaft mit Ihrem Anbieter für Schädlingsbekämpfung eingehen. Da kleine Fliegen auf ein Hygiene- oder bauliches Problem innerhalb Ihrer Einrichtung hindeuten, liegt die einzige permanente Möglichkeit der Vermeidung eines Befalls im Ausräumen der Brutquelle. Die Befolgung einfacher hygienischer und baulicher Empfehlungen kann wesentlich zum Schutz vor Fruchtfliegenbefall beitragen.

  1. Startseite
  2. Fliegenkontrolle und -schutz

Kontakt

RUFEN SIE UNS AN

Ecolab Deutschland GmbH
Ecolab Allee 1, 40789 Monheim am Rhein

Kundendienst
Tel.: +49 (2173) 5991900 | E-Mail: CSC.DEDUS@ecolab.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 7:30 am – 5:00 pm

Angaben zu Ihrer Person
Angaben zu Ihrem Standort
Kontaktmöglichkeiten
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Haben Sie Datenschutz-Bedenken? Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

 

Fliegenkontrolle und -schutz

Durch die Befolgung der folgenden einfachen hygienischen und baulichen Empfehlungen können Sie, was den Befall mit Fruchtfliegen betrifft, einen großen Unterschied machen.
  • Inspizieren Sie Obst und Gemüse bei der Anlieferung auf Anzeichen von Fäulnis und kleinen Fliegen und decken Sie sie nach dem Eingang ab.
  • Lagern Sie gegebenenfalls Obst und Gemüse in einem Kühlraum oder in dicht verschlossenen Kunststoffbehältern.
  • Spülen Sie leere Flaschen und Dosen aus und leeren Sie Abfallbehälter täglich. Benutzen Sie Müllbeutel aus Kunststoff.
  • Gewährleisten Sie die Sauberkeit der Bereiche, in welchen Abfall gelagert wird, und sehen Sie diese in einer gewissen Entfernung zum Gebäude vor. Verwenden Sie Müllcontainer mit dicht schließenden Deckeln.
  • Gewährleisten Sie die Sauberkeit der Abstellfläche der Müllcontainer und entfernen Sie ausgelaufene Flüssigkeiten und Abfälle.
  • Reparieren Sie Bereiche mit Wasserschäden.
  • Eliminieren Sie stehendes Wasser, Unkraut und hohes Gras im Umfeld der Einrichtung.
  • Entfernen Sie auf dem Gelände abgestellte Gegenstände.
  • Türen sollten inspiziert, abgedichtet und instand gehalten werden. Halten Sie die Türen geschlossen, nutzen Sie Vorräume, Luftschleusen oder sehen Sie gegebenenfalls Kunststoffstreifen an den Türen vor.
  • Bringen Sie an allen offenen Fenstern 20 Fliegennetze an.
  • Eliminieren Sie stehendes Wasser und sich ansammelndes Kondensat und setzen Sie in Bereichen Ventilatoren ein, wo sich stehendes Wasser ansammeln könnte.
  • Ersetzen Sie gebrochene Bodenfliesen und fehlende Fugen und reparieren Sie Sanitär- und Abwasserschäden.
  • Inspizieren Sie regelmäßig mögliche Rissen in den Bodenbelägen, um dem Durchsickern von Feuchtigkeit in den Unterboden vorzubeugen.

Unzureichend gereinigte Einrichtungen tragen erheblich zu Fruchtfliegenproblemen bei. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Mitarbeiter:

  • Böden und im Umfeld der Abläufe, Küchenabfallzerkleinerer und Spülbecken täglich reinigen und desinfizieren:
    • die Oberflächen unter Haushaltsgeräten, Arbeitsflächen und in Kochbereichen inspizieren und gründlich fegen
    • Bodenoberflächen mit einer festen Bürste mit einem industriellen Bodenreiniger schrubben den gesamten Abfall entfernen und ihn entsorgen und keinerlei biologisch abbaubare Abfällen in Abflüssen entsorgen
    • den Boden mit einem EPA-registrierten Desinfektionsmittel wischen, das für Oberflächen mit und ohne Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen ist
  • Abflüsse wöchentlich reinigen:
    • Abflüsse und Ablaufabdeckungen mit einem industriellen Abflussreiniger und einer festen Bürste mit langem Griff reinigen
    • bei verstopften Abflüssen eine Abflussschlange benutzen, um jegliches gallertartiges Material zu entfernen
  • faulende biologisch abbaubare Materialien entsorgen
  • eine regelmäßige gründliche Reinigung unter Zubereitungsbereichen und Geräten vornehmen
  • Reinigungslappen und Mopps täglich und vor dem Lagern reinigen

Wenn die Fliegen auch nach einer gründlichen Reinigung weiterhin auftreten, kann Ecolab mit einer Behandlung und kontinuierlichem Schutz helfen.

weitere Ressourcen

Fruit fly.
Fakten über kleine Fliegen

Je nach Art der auftretenden Fliegen müssen möglicherweise unterschiedliche Maßnahmen zur Behandlung und Bekämpfung ergriffen werden. Das Verständnis der häufiger vorkommenden Arten kleiner Fliegen sowie ihrer bevorzugten Brutstätten kann beim Schutz vor Fliegenbefall in Ihrer Einrichtung helfen.

Fruit flies on an orange.
kleine Fliegen und Lebensmittelsicherheit

Historisch galt die Fruchtfliege (auch als kleine Fliege bekannt) eher als Quälgeist. Neuere Forschungen beweisen jedoch, dass kleine Fliegen Bakterien von unsauberen Oberflächen (wie Abfall, Abflüssen, Wischmopps usw.) auf Lebensmittel übertragen.

People out to eat sitting around a table.
kleine Fliegen und das Kundenerlebnis

Sie genießen in einem Restaurant eine Mahlzeit mit Freunden und bemerken mitten im Gespräch, dass eine Fruchtfliege vor Ihrer Nase herumfliegt. Sie empfinden das sicherlich als störend, aber wussten Sie auch, dass dies auf Hygieneprobleme in diesem Restaurant hindeutet?