Fruit fly.

Fakten über kleine Fliegen

Je nach Art der auftretenden Fliegen müssen möglicherweise unterschiedliche Maßnahmen zur Behandlung und Bekämpfung ergriffen werden. Das Verständnis der häufiger vorkommenden Arten kleiner Fliegen sowie ihrer bevorzugten Brutstätten kann beim Schutz vor Fliegenbefall in Ihrer Einrichtung helfen.

  1. Startseite
  2. Fakten über kleine Fliegen

Kontakt

RUFEN SIE UNS AN

Ecolab Deutschland GmbH
Ecolab Allee 1, 40789 Monheim am Rhein

Kundendienst
Tel.: +49 (2173) 5991900 | E-Mail: CSC.DEDUS@ecolab.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 7:30 am – 5:00 pm

Angaben zu Ihrer Person
Angaben zu Ihrem Standort
Kontaktmöglichkeiten
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Haben Sie Datenschutz-Bedenken? Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

 

Fakten über kleine Fliegen

SmallFlyPestSolutions_edited1
Frucht-/Essigfliege
  • Ausgewachsene Insekten sind ca. 1/8 Zoll lang, haben eine stumpfe hellbraune, eine gelbbraune oder schwarzbraune Farbe und besitzen rote Augen.
  • Sie bevorzugen Obst zum Eierlegen und ernähren sich von den Flüssigkeiten in gärendem Obst und Gemüse.
  • Brutstätten: ungespülte Flaschen und Dosen, Abfallbehälter im Innen- und Außenbereich, benutzte Wischmopps und -lappen, Getränkespender, offene Speisebehälter, stehendes Wasser, Fußmatten, Abflüsse, Küchenabfallzerkleinerer, feuchte Wäsche (z. B. Bettwäsche)
 

 

Image of a moth fly.
Motte/Abfluss-/Filter-/Kanalisationsfliege
  • Diese Fliegen sind 1⁄16 bis 1/4 Zoll lang und ihre Farbe reicht von Blassgelb über Braun-Grau bis zu Schwarz.
  • Ausgewachsene Insekten sehen fein-flaumig aus, fliegen nur über kurze Strecken und kriechen dann auf Oberflächen weiter.
  • Brutstätten finden sich in Innen- und Außenbereichen auf gelartigen, bakteriellen Belägen in Abflüssen, Filtern, Kanalisationsanlagen, Liftstationen, Gruben und Sumpfpumpen.
 
Image of Phorid Fly
Buckelfliege
  • Ausgewachsene Insekten sind 1/64 bis 1/4 Zoll lang und haben eine schwarze, braune oder gelbliche Farbe.
  • Sie haben einen Buckel auf dem Rücken und bewegen sich ziellos, besonders beim Laufen.
  • Brutstätten sind feuchte, verwesende Substanzen in Innen- und Außenbereichen, die auf Probleme in den Sanitäranlagen oder bauliche Probleme hindeuten können.
     

weitere Ressourcen

Fruit flies on an orange.
kleine Fliegen und Lebensmittelsicherheit

Historisch galt die Fruchtfliege (auch als kleine Fliege bekannt) eher als Quälgeist. Neuere Forschungen beweisen jedoch, dass kleine Fliegen Bakterien von unsauberen Oberflächen (wie Abfall, Abflüssen, Wischmopps usw.) auf Lebensmittel übertragen.

People out to eat sitting around a table.
kleine Fliegen und das Kundenerlebnis

Sie genießen in einem Restaurant eine Mahlzeit mit Freunden und bemerken mitten im Gespräch, dass eine Fruchtfliege vor Ihrer Nase herumfliegt. Sie empfinden das sicherlich als störend, aber wussten Sie auch, dass dies auf Hygieneprobleme in diesem Restaurant hindeutet?

Small flies on fruit.
Fliegenkontrolle und -schutz

Es gibt zahlreiche einfache Maßnahmen, die wesentlich zum Schutz vor Fruchtfliegenbefall beitragen können.