PFLICHTTEXT

Skinsept® mucosa Lösung. 

Zusammensetzung: 100 g Skinsept® mucosa enthalten: Wirkstoffe: 10,4 g Ethanol (96%), 1,67 g Wasserstoffperoxid-Lösung (30 %), 1,50 g Chlorhexidinbis(Dgluconat)-Lösung (20 %). Sonstige Bestandteile: Milchsäure, Macrogolglycerolhydroxystearat, Povidon, Geruchsstoffe, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete: Schleimhautantiseptikum für die Behandlung von oberflächlichen Schleimhäuten und angrenzender Haut im Vaginalbereich, Glans penis, Orificium urethrae externum, wenn eine Keimzahlvermindung erforderlich ist, und im Mund- und Rachenraum.

Gegenanzeigen: Skinsept® mucosa darf nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe Ethanol (96 %), Wasserstoffperoxid-Lösung (30%), Chlorhexidinbis(D-gluconat)-Lösung (20 %) oder einen der sonstigen Bestandteilen sind. Nicht anzuwenden bei Säuglingen und Kinder wegen bisher fehlenden Erfahrungen. Nicht auf großflächigen Wunden, am Auge und im Ohr anwenden. Zur oralen Anwendung bei Alkoholkranken aufgrund des Ethanol-Gehaltes nicht geeignet. Skinsept® mucosa sollte nicht in der Bauchhöhle (z.B. intraoperativ) und auf Nasen- und Bronchialschleimhäuten angewendet werden.

Nebenwirkungen: Selten (1 bis 10 Behandelte von 10.000) treten Urtikaria und allergische Reaktionen bis zum anaphylaktischen Schock auf. Häufig (1 bis 10 Behandelte von 100) können irritative Hautreaktionen und Kontaktdermatitis auftreten. Gelegentlich (1 bis 10 Behandelte von 1.000) ist leichtes Brennen möglich. Verätzungen der Haut wurden bei Neugeborenen und Säuglingen für chlorhexidinhaltige Produkte beobachtet (Häufigkeit unbekannt). Vorübergehende Geschmacksbeeinträchtigungen können in seltenen Fällen auftreten. Reversible Verfärbung der Zähne, Zunge und Mundschleimhaut wurde bisher nicht beobachtet, sind jedoch für chlorhexidinhaltige Präparate bei längerfristiger Anwendung beschrieben.

Warnhinweise: Das Arzneimittel enthält 12,4 Vol.-% Ethanol. Skinsept® mucosa ist nur äußerlich anzuwenden.

Stand: 11/2012

Ecolab Deutschland GmbH, Ecolab-Allee 1, 40789 Monheim am Rhein.

Skinsept_mucosa_500ml_82015

Skinsept™ mucosa

Schleimhautantiseptik auf Basis von Chlorhexidin. Umfassendes Wirkspektrum gegen Bakterien, Pilze und bestimmte Viren, z. B. wirksam gegen HIV und Herpes simplex Viren Typ 2. Zur Mund- und Rachendekontamination bei MRSA-kolonisierten Patienten.

  1. Startseite
  2. Unsere Lösungen
  3. Unser Angebot
  4. Skinsept™ Mucosa

PRODUKTINFORMATIONEN

Umfassendes Wirkspektrum gegen Bakterien, Pilze und bestimmte Viren, z. B. wirksam gegen HIV und Herpes Simplex Viren Typ 2.

Unsere Leistung Ihr Nutzen
Umfassendes Wirkspektrum gegen auf Schleimhäuten vorkommende Mikroorganismen:
• bakterizid (einschl. MRSA)
• Levurozid
• wirksam gegen HIV
• wirksam gegen Herpes simplex Viren Typ 2
Zuverlässige Schleimhautantiseptik gibt Sicherheit in allen Bereichen der Klinik und Praxis
optimale Rezeptur
• Zusatz von Milchsäure
• Remanenzwirkung
• Autosterilität
• optimale Viskosität
• ohne Farbstoffe

• abgestimmt auf den physiologischen pH-Wert der Schleimhaut
• garantierter Schutz über einen längeren Zeitraum dank des Wirkstoffs Chlorhexidin
• keine Kontamination des Produkts bei mehrmaligem Öffnen
• verlängert die Verweildauer des Präparats auf der zu behandelnden Schleimhaut
• keine Flecken auf Wäsche und Fußböden

Iodfrei Auch bei Patienten mit Iodallergie anwendbar

Anwendungsbereich

  • Zur antiseptischen Behandlung oberflächlicher Schleimhäute und angrenzender Haut
  • Zur Mund- und Rachendekontamination bei MRSA kolonisierten Patienten

anwendungshinweise_skinsept_mucosa

Ecolabs Schleimhautantiseptikum ist in Deutschland als Arzneimittel zugelassen. Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für Arzneimittel gelten strenge Anforderungen an Untersuchungen über die Haltbarkeit der Produkte. Teil der Untersuchungen sind neben Langzeitstabilitätsstudien auch Untersuchungen über die Haltbarkeit nach Anbruch der Originalgebinde, die gemäß Guideline CPMP/QWP/2934/99 ein praxisnahes Studiendesign aufweisen müssen. Die Stabilität unserer Produkte wurde somit nach wiederholtem Öffnen und Verschließen der Gebinde untersucht und darüber hinaus die Stabilität im Wandspender bestimmt. Angaben über die Haltbarkeit sowie die jeweilige Haltbarkeit nach Anbruch der Produkte können der Produktkennzeichnung entnommen werden.

ln der Regel ist das Verfallsdatum in unmittelbarer Nähe der Chargenbezeichnung aufgedruckt. Die Angaben zur Haltbarkeit nach Anbruch sind im Text der Gebrauchsinformation unter „Hinweise und Angaben zur Aufbewahrung des Arzneimittels“ zu finden.

Für unser Händedesinfektionsmittel Skinsept Mucosa gilt folgende Haltbarkeit nach Anbruch: 8 Wochen

Zusammensetzung

100 g Skinsept™ mucosa enthalten:

10,4g Ethanol (96%), 1,67g Wasserstoffperoxid-Lösung (30%), 1,50g Chlorhexidinbis(Dgluconat)-Lösung (20%). 

Andere Inhaltsstoffe: Milchsäure, Macrogolglycerolhydroxystearat​​​​​​​, Povidon, Parfüm, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser

 

 

Skinsept® mucosa Lösung. 

Zusammensetzung: 100 g Skinsept® mucosa enthalten: Wirkstoffe: 10,4 g Ethanol (96%), 1,67 g Wasserstoffperoxid-Lösung (30 %), 1,50 g Chlorhexidinbis(Dgluconat)-Lösung (20 %). Sonstige Bestandteile: Milchsäure, Macrogolglycerolhydroxystearat, Povidon, Geruchsstoffe, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete: Schleimhautantiseptikum für die Behandlung von oberflächlichen Schleimhäuten und angrenzender Haut im Vaginalbereich, Glans penis, Orificium urethrae externum, wenn eine Keimzahlvermindung erforderlich ist, und im Mund- und Rachenraum.

Gegenanzeigen: Skinsept® mucosa darf nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe Ethanol (96 %), Wasserstoffperoxid-Lösung (30%), Chlorhexidinbis(D-gluconat)-Lösung (20 %) oder einen der sonstigen Bestandteilen sind. Nicht anzuwenden bei Säuglingen und Kinder wegen bisher fehlenden Erfahrungen. Nicht auf großflächigen Wunden, am Auge und im Ohr anwenden. Zur oralen Anwendung bei Alkoholkranken aufgrund des Ethanol-Gehaltes nicht geeignet. Skinsept® mucosa sollte nicht in der Bauchhöhle (z.B. intraoperativ) und auf Nasen- und Bronchialschleimhäuten angewendet werden.

Nebenwirkungen: Selten (1 bis 10 Behandelte von 10.000) treten Urtikaria und allergische Reaktionen bis zum anaphylaktischen Schock auf. Häufig (1 bis 10 Behandelte von 100) können irritative Hautreaktionen und Kontaktdermatitis auftreten. Gelegentlich (1 bis 10 Behandelte von 1.000) ist leichtes Brennen möglich. Verätzungen der Haut wurden bei Neugeborenen und Säuglingen für chlorhexidinhaltige Produkte beobachtet (Häufigkeit unbekannt). Vorübergehende Geschmacksbeeinträchtigungen können in seltenen Fällen auftreten. Reversible Verfärbung der Zähne, Zunge und Mundschleimhaut wurde bisher nicht beobachtet, sind jedoch für chlorhexidinhaltige Präparate bei längerfristiger Anwendung beschrieben.

Warnhinweise: Das Arzneimittel enthält 12,4 Vol.-% Ethanol. Skinsept® mucosa ist nur äußerlich anzuwenden.


Stand: 11/2012

Ecolab Deutschland GmbH, Ecolab-Allee 1, 40789 Monheim am Rhein.

DOWNLOADS

Weitere Informationen zu Produktdetails, Verpackungsgrößen und allen relevanten Bestellcodes finden Sie in der Produktbroschüre, die Sie nachstehend herunterladen können.

Healthcarereceptionarea550x310
ARBEITEN SIE MIT UNS ZUSAMMEN

Ecolab Healthcare kann mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten Ihre Effizienz zu erhöhen, Ihre Ergebnisse zu verbessern und Krankenhausinfektionen (HAI) zu reduzieren.