TLheadshotJun2014

Tatiana Lorca, PhD

In ihrer Position bietet Dr. Tatiana Lorca Wirtschaftsprüfungen, Schulungen, Beratungs-Services und wissenschaftliche Unterstützung in der gesamten Lebensmittel-Supply-Chain an, womit sie Ecolab-Kunden und die Lebensmittelindustrie im Allgemeinen unterstützt.

  1. Startseite
  2. Fachwissen & Innovationen
  3. Experten
  4. Experten für Lebensmittelsicherheit und öffentliche Gesundheit
  5. Tatiana Lorca

Tatiana Lorca, PhD
LEITERIN FÜR FORSCHUNG, ENTWICKLUNG UND TECHNIK DES PROGRAMMS LEBENSMITTELSICHERHEIT UND -QUALITÄT, GLOBALE LEBENSMITTEL- UND GETRÄNKEINDUSTRIE

Dr. Tatiana A. Lorca ist die Leiterin für Forschung, Entwicklung und Technik des Programms Lebensmittelsicherheit und -qualität in der Abteilung Lebensmittel und Getränke bei Ecolab. Sie ist für die Entwicklung von Wirtschaftsprüfungen, Trainings, Beratungsdienstleistungen und wissenschaftliche Unterstützung der Supply Chain „vom Acker bis zum Teller“ und für die Arbeit mit mehreren internen Abteilungen verantwortlich, um die Einhaltung von internationalen Lebensmittelsicherheits-Zertifikationsprogrammen durch interne Mitarbeiter sicherzustellen.

Vorher war Dr. Lorca als leitende Managerin für Ausbildung und Training in der Lebensmittelsicherheit und als Managerin der Supply Chain für Qualitätssicherung tätig. 2007 begann Dr. Lorca ihre Karriere in der EcoSure-Abteilung bei Ecolab als Managerin der Qualitätssicherung in der Supply Chain. Vor Ecolab hielt sie Positionen bei BSI Management Systems Americas, Inc. und dem SQF Institute (einer Abteilung des Food Marketing Institute), wo sie Lebensmittelsicherheitstrainings und Zertifizierungsprogramme für den amerikanischen Kontinent koordinierte und umsetzte.

Sie ist ein Mitglied des Sachverständigenrats (Technical Advisory Council) des SQF Institute, Vorsitzende der Lebensmittelsicherheitskommission für die Master Brewers Association of the Americas, Mitglied der International Association for Food Protection (IAFP), Mitglied der technischen Arbeitsgruppen des Consumer Goods Forum Global Food Safety Initiative (GFSI) sowie Mitglied des Sachverständigenrates (Technical Advisory Council) der Abteilung für Lebensmittelsicherheit an der Virginia Tech.

Dr. Lorca erwarb ihren Master-Abschluss sowie ihre Doktorwürde in Lebensmittelwissenschaft und -technologie an der Virginia Tech. Sie ist eine registrierte SQF-Beraterin und -Trainerin, HACCP, FSSC 22000 und Trainerin in der Präventivkontrolle von Lebensmitteln für menschliche Ernährung. Außerdem hat ist sie als Managerin für Lebensmittelsicherheit bei der Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte durch die National Registry of Food Safety Professionals zertifiziert.