KESSELSTEINKONTROLLE FÜR PAPIERMASCHINEN

Anorganische Ablagerungen auf Papiermaschinen können Papierdefekte verursachen und den Zellstofffluss beeinträchtigen. Dabei handelt es sich um hartnäckige Ablagerungen, die sich manchmal nur schwer von den Maschinenoberflächen entfernen lassen. Kesselsteinablagerungen können u. a. durch pH-Werte, Temperaturschocks, Schwerkräfte und Ion-Übersättigung verursacht werden. Die Produktreihe von Nalco Water beinhaltet eine Kombination von Kesselstein-Schwellenwertinhibitoren, Kristallmodifizierern und Dispergiermitteln, um die maximale Systemleistung zu gewährleisten und Kesselsteinablagerungen zu verhindern.

  1. Startseite
  2. Unsere Lösungen
  3. Kesselsteinkontrolle für Papiermaschinen

Kontakt

NALCO Deutschland GmbH
Solmsstraße 41
60486 Frankfurt/Main

Tel.: +49 691 5325 3340

  • Um mit einem Kundendienstmitarbeiter bei Nalco Water zu sprechen, wählen Sie Nr. 1
  • Wenn Sie ein Lieferant bzw. Anbieter für Nalco Water sind,  wählen Sie Nr. 3
    • Wählen Sie Nr. 1 bei Lieferantenrechnungsreklamationen
    • Wählen Sie Nr. 2 für Anfragen bezüglich Drop-Shipments durch Drittfirmen

E-Mail: custserv.germany@nalco.com

Vielen Dank für Ihre Anfrage zu unseren Angeboten im Bereich Zellstoff und Papier. Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.