Sekusept_MultiEnzyme_P_Produktrange

Sekusept® MultiEnzyme P

Die gründliche Reinigung von medizinischen Instrumenten und Endoskopen ist eine Grundvoraussetzung für eine effektive Desinfektion. Die gut ausgewählte Kombination von vier Enzymen mit Tensiden und anderen Inhaltsstoffen von Sekusept Multienzyme P bietet Ihnen eine ausgezeichnete Reinigungsleistung. Sekusept Multienzyme P ist der ideale enzymatische Reiniger für alle Arten von medizinischen Instrumenten, inklusive flexiblen Endoskopen.

  1. Startseite
  2. Unser Angebot
  3. Sekusept MultiEnzyme P

Kontakt

Rufen Sie uns an

Ecolab Deutschland GmbH
Fachbereich Healthcare
Ecolab Allee 1
40789 Monheim am Rhein

Anfragen an das Vertriebsteam: hcsales.de@ecolab.com
Anfragen an das Vertriebsteam für Dosiersysteme: csc-orders.dedus@ecolab.com
Anfragen für Dienstleistungen zu Dosiersystemen: Installation, Wartung, Reparatur und Inbetriebnahme von Dosiersystemen technischer.service@ecolab.com

Sicherheitsinformationen zu unseren Produkten für das Gesundheitswesen erhalten Sie unter unserer Notfallnummer: +49 2173 5991700.

Produkteinzelheiten

  • Optimal abgestimmte 4 Enzym-Kombination
  • Sehr gute Materialverträglichkeit
  • RKI-konforme, nicht fixierende Vorreinigung
Unsere Leistung Ihr Nutzen
Innovative Kombination aus vier Enzymen mit leistungsstarken Tensiden Starke, selbsttätige Reinigung. Reduziert den Vor- und Nachreinigungsaufwand. RKI-konforme Vorreinigung.
Umfassend materialverträglich Geeignet für die Vorreinigung von thermolabilen und thermostabilen medizinischen Instrumenten und flexiblen Endoskopen
2 L Flaschen mit Sichtfenster Optimale Füllstandskontrolle und sichere Dosierung
Schaumarm Geeignet für Ultraschallanwendung
Transparent-blaue Einfärbung Sichtbare Reinigungslösung bei guter Erkennbarkeit der Instrumente

Je nach Art und Grad der Verschmutzung erstellen Sie eine Lösung von 0,3 % (3 ml/l) bis 2 % (20 ml/l). Die zu reinigenden Instrumente in die Lösung einlegen, dabei sicherstellen, dass alle Oberflächen vollständig benetzt werden. Instrumente unter der Berücksichtigung der Herstelleranweisung reinigen, einschließlich mechanischer Reinigung (bürsten, wischen). Bei der Anwendung im Ultraschallbad das Bad während der Beschallung abdecken. Mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität abspülen. Sofern im Anschluss eine Desinfektion erfolgt, ist eine grobe Trocknung der Außenflächen und insbesondere von Hohlräumen, z.B. Endoskopkanälen, erforderlich, um eine Verdünnung der Desinfektionslösung auszuschließen.

Für die Abschlussdesinfektion empfehlen wir Ihnen unser Produkt: Sekusept aktiv

Zusammensetzung

Proteasen, Amylase, Lipase, Tenside, Korrosionsinhibitoren, Lösemittel, Hilfsstoffe, Emulgatoren, Parfüm.

Nutzung (nach Anbruch) Haltbarkeit
 
im Gebinde
 
bis zum aufgedruckten Verfalldatum
 
Als angesetzte Anwendungslösung2
 
bis zu 14 Tage

1
Für eine korrekte Lagerung von Flächen- und Instrumentendesinfektionsmitteln möchten wir Sie bitten, Folgendes zu beachten: Die Originalgebinde (Kanister, Eimer oder Flaschen) mit dem Desinfektionsmittelkonzentrat (oder Pulver) sollten bei Temperaturen von unter 25 °C trocken und sauber aufbewahrt werden. Ein kurzzeitiges Unterschreiten oder Überschreiten der angegebenen Lagertemperaturen (z.B. beim Transport) beeinträchtigen die Wirksamkeit nicht.
Die Gebinde sind nach jedem Gebrauch wieder fest zu verschließen. Zusätzlich ist zu beachten, dass beim Ansetzen der Anwendungslösung das Konzentrat, welches in dem Gebinde verbleibt, nicht verunreinigt wird.

2
Vorausgesetzt, dass die hergestellten Anwendungslösungen nicht durch organisches Material belastet sind und in einem sauberen, geschlossenen Gebinde oder einer abgedeckten Instrumentenwanne aufbewahrt werden.
Es ist auf eine entsprechend Kennzeichnung der Behälter zu achten, in denen die Desinfektionsmittellösungen aufbewahrt werden, beispielsweise Inhalt, Konzentration, Datum, Haltbarkeit und Chargennummer. Benutzte und bereits organische belastete Lösungen sind gem. RKI-Empfehlung mindestens einmal täglich zu wechseln.

Chemisch-physikalische Daten
Dichte 20 °C 1,06 g/cm3
pH-Wert* (Konzentrat) 20 °C ca. 8,6
pH-Bereich* (1 - 2%ige Lösung) 20 °C ca. 6–7

* pH-Wert Messungen unter Betriebsbedingungen immer mittels pH-Meter mit Temperaturkompensation.

 

pikto_instrumente_manuellReinigung von Medizinprodukten

Empfehlungen

Weitere interessante Produkte aus unserem Sortiment:

Sekusept_aktiv_6kg
Sekusept® aktiv

Komplettlösung für aktive Reinigung und Desinfektion.

DOWNLOADS

Weitere Informationen zu Produktdetails, Verpackungsgrößen und allen relevanten Bestellcodes finden Sie in der Produktbroschüre, die Sie nachstehend herunterladen können.

Healthcarereceptionarea550x310
ARBEITEN SIE MIT UNS ZUSAMMEN

Ecolab Healthcare kann mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten Ihre Effizienz zu erhöhen, Ihre Ergebnisse zu verbessern und Krankenhausinfektionen (HAI) zu reduzieren.