Commercial Pest Control for Rodents

Nagetiere

Ratten und Mäuse sind ein Anzeichen für unhygienische Verhältnisse. Da sie historisch dafür bekannt sind, Krankheiten zu übertragen, kann man leicht verstehen, warum sie Kunden verschrecken können. Die Sichtung eines einzigen Nagetiers kann Kunden schnell für immer in die Flucht schlagen, was zu negativen Inspektionsergebnissen und sogar zur Stilllegung Ihres Unternehmens führen kann. Nagetiere können zudem wertvolles Nahrungsmittelinventar zerstören. Ihr Nagen und Graben kann kostspielige Bauschäden verursachen.
  1. Startseite
  2. Unser Angebot
  3. Kommerzielle Nagetierbeseitigung

Kontakt


Rufen Sie uns an

Ecolab/AK Schädlingsbekämpfung

Münchener Straße 23

85391 Allershausen, Deutschland

Ecolab Pest Elimination betreut Kunden im Bereich Gebäudeverwaltung, Hotellerie, Gastronomie, Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung, Lebensmittelhandel, Gesundheitswesen, Behörden und Bildungswesen.

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns eine E-Mail. Deutschland: Telefon: +49 8166 996500 | Fax: +49 8166 68015 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info-ak@ecolab.com

|

Nagetiere aussperren

Das Nagetierpräventions- und -beseitigungsprogramm von Ecolab schützt Ihre Anlage vor Ratten und Mäusen. Die beste Art, das Risiko zu vermeiden, ist ein integrierter Ansatz zur Schädlingsbekämpfung mit einer Reihe an Techniken, Tools und Systemen, um die Aktivität der Schädlinge langfristig unter Kontrolle zu bringen. Der Schwerpunkt einer „Outside-in-Strategie“ liegt darin, die Aktivität in Bereichen mit hohem Risiko zu minimieren und die Ursache des Befalls zu ermitteln. In Hinblick auf Nagetiere bedeutet die Outside-in-Strategie, dass das Eindringen der Tiere im Außenbereich reduziert wird, mithilfe einer festen Barriere, um sie abzuwehren und einer schnellen Rückmeldung, um Aktivitäten im Inneren auszuschalten.

Ecolabs Outside-in-Strategie zur Nagetierbekämpfung

Es gibt drei Ebenen zum vollständigen Schutz vor Nagetieren;

1. Außenbereich

Dies ist die erste Verteidigungslinie – die Erkennung und Reduktion von Nagetieren im Außenbereich ist oft die effektivste, langfristige Lösung zum Aufbau und zur Wahrung einer schädlingsfreien Umgebung.

  • Unterschlupf – Vermeiden von Schlupflöchern wie wuchernde Pflanzen oder „Schutt“
  • Nahrung – Sicherstellen, dass Abfälle korrekt in sicheren Containern gelagert werden
  • Wasser – Entfernen von stehendem Gewässer

SCHÄDLINGS-FAKTEN: Wussten Sie, dass Mäuse täglich nur 3 g und Ratten 30 g Nahrung benötigen?

2. Eindringen

Mögliche Zugangsbereiche müssen überwacht und baulich verändert werden, um das Risiko zu reduzieren, dass Nagetiere in das Gebäude eindringen.

Einige der häufigsten Zugangsbereiche für Nagetiere sind unter anderem:

  • Türen
  • Bauliche Öffnungen oder Beschädigungen
  • Spalten an Dehnungsfugen oder um Rohre
  • Lüftungsrohre
  • Liefer- und Laderampen

SCHÄDLINGS-FAKTEN: Wussten Sie, dass Mäuse durch ein Loch von nur 6 mm eindringen können?

3. Innenbereich

Das Vorhandensein von Nagetieren in der Anlage zeigt an, dass die beiden ersten Schutzebenen durchbrochen wurden, daher sind folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Überwachung
  • Entfernung – großflächige Entfernung mithilfe von Fallen
  • Eliminierung – die vollständige Entfernung durch strategisches Aufstellen von Fallen und Ködern

Ein umfassendes Programm zur Schädlingsbekämpfung

Das umfassende Schädlingsprogramm von Ecolab kombiniert eine Outside-in-Strategie der Schädlingsbekämpfung mit einer Beratung vor Ort, einer datenbasierten Berichterstattung, einer Kundenbetreuung rund um die Uhr und Lehrmaterialien, um Mitarbeiter darin zu schulen, wie sie einen Schädlingsbefall verhindern können.

Wenn Sie mit den Schädlingsbekämpfungsexperten von Ecolab zusammenarbeiten, können Sie sich darauf verlassen, innovative, wissenschaftlich fundierte Lösungen zu beziehen, die die Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter und die Schädlingsfreiheit Ihrer Anlage gewährleisten.

Fakten zu Nagetieren

THE ROOF RAT  (RATTUS RATTUS) is a common type of rodent
  • Da Nagetiere sich oft in Müll, Abwasserkanälen und anderen unhygienischen Bereichen aufhalten und einnisten, können sie Bakterien und Krankheiten wie Salmonellen, E. coli und Ruhr verbreiten. Quelle
  • Wenn ein Bleistift in einen Spalt oder eine Öffnung passt, kann eine Maus ebenfalls durch diese Öffnung mit einem Durchmesser von 1/4-Zoll (0,635 cm) gelangen. Quelle
  • Haben Sie sich je gefragt, wieso Nagetiere nagen? Ihre Schneidezähne wachsen stets weiter, deshalb müssen sie Dinge zerkauen und zernagen, damit die Zähne nicht in den Schädel reinwachsen. Quelle
  • In 6 Monaten kann ein einzelnes Mäusepaar 4 Pfund (1,80 Kg) Nahrung zu sich nehmen und 10 Mal so viel mit Urin und Kot verunreinigen. Zudem verunreinigen sie mit den 18.000 Exkrementen, die sie in diesen 6 Monaten produzieren, Verpackungen und Oberflächen mit Lebensmittel-Kontakt. Quelle

Videos

NAGETIERE: AUSWIRKUNG AUF DIE LEBENSMITTELSICHERHEIT
Erfahren Sie mehr über Biologie und Verhalten von Nagetieren und wie Sie sie aus Ihrer Einrichtung fernhalten können. Ein weiteres Thema ist die Saisonalität von Schädlingen und die Auswahl des für Sie bestmöglichen Partners für Ihren Schädlingsbekämpfungsbedarf.
NAGETIER-BEREITSCHAFT
Seien Sie für einen potenziellen Schadnagerbefall gewappnet. Die Nagetier-Bereitschaft deckt alle Aspekte der Abwehr, Bekämpfung und Entfernung von Nagetieren in Ihrem Betrieb ab.
NAGETIER-ANLOCKUNG
Dieses Video zeigt die hohe Wirksamkeit der Ratten- und Mäuseköder von Ecolab.