OccassionalInvaders_edited1

OccasionalSeasonal Schädlingsbekämpfung Ecolab EU

Gelegentliche oder saisonale Schädlinge (manchmal auch als „gelegentliche Eindringlinge“ bezeichnet) sind jegliche Insekten, die zu bestimmten Jahreszeiten in Gebäude eindringen. Diese Insekten leben normalerweise im Freien und gelangen lediglich instinktgesteuert oder aus Versehen in Gebäude, während sie nach Nahrung, Wasser oder Schutz vor bedrohlichen Wetterbedingungen wie extremer Hitze oder Kälte suchen. In den meisten Fällen verursachen sie wenige oder gar keine Schäden, aber ihr Auftreten kann Ihre Kunden und Mitarbeiter beeinträchtigen.
  1. Startseite
  2. Unser Angebot
  3. Gelegentlich auftretende Schädlinge

Kontakt


Rufen Sie uns an

Ecolab/AK Schädlingsbekämpfung

Münchener Straße 23

85391 Allershausen, Deutschland

Ecolab Pest Elimination betreut Kunden im Bereich Gebäudeverwaltung, Hotellerie, Gastronomie, Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung, Lebensmittelhandel, Gesundheitswesen, Behörden und Bildungswesen.

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns eine E-Mail. Deutschland: Telefon: +49 8166 996500 | Fax: +49 8166 68015 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info-ak@ecolab.com

|

Das Ärgernis gelegentlicher Eindringlinge

Gelegentliche Eindringlinge sind Insekten oder andere Arthropoden, die in ein Gebäude eindringen und sich typischerweise nicht in Innenräumen vermehren. Obwohl sie keinen oder nur geringfügigen Schaden anrichten, wird ihre Anwesenheit auf jeden Fall als Beeinträchtigung eingestuft.

Häufig auftretende gelegentliche Eindringlinge sind unter anderem:

  • Hundertfüßer
  • Tausendfüßer
  • Grillen
  • Prozessionsspinner
  • Ohrwürmer
  • Silberfische
  • Kellerassel

Diese Schädlinge können sich fast überall in Gebäuden aufhalten, da sie sich in einem unnatürlichen Habitat befinden. Gelegentliche Eindringlinge befinden sich oft in der Nähe von Fenstern oder anderen Öffnungen, da sie versuchen, das Gebäude zu verlassen.

Gelegentliche Eindringlinge verursachen normalerweise keine gesundheitlichen oder strukturellen Probleme, sofern sich ihre Anzahl in Grenzen hält. Ein Befall kann jedoch Allergien auslösen und sich zu einem Hygieneproblem entwickeln. Kunden oder Mitarbeiter können sich beeinträchtigt fühlen, wenn sie diese Insekten sehen. Viele Leute machen keinen Unterschied zwischen gelegentlichen Eindringlingen und Schädlingen, die Krankheiten übertragen. Dies kann zu einem negativen Image führen und Ihrem Ruf schaden. Aus diesem Grund sind gelegentliche Eindringlinge oft genauso schädlich wie häufig auftretende Schädlinge (z. B. Kakerlaken oder Fruchtfliegen).

Das umfassende Schädlingsbekämpfungsprogramm von Ecolab kann Ihnen dabei helfen, eine äußere Schutz- und Abwehrzone rund um Ihr Gebäude einzurichten und die Schädlinge in Ihrem Gebäude zu beseitigen. Wir bieten Ihnen eine Beratung vor Ort, eine datenbasierte Berichterstattung, Kundenbetreuung rund um die Uhr und Lehrmaterialien, um Mitarbeiter darin zu schulen, wie sie einen Schädlingsbefall verhindern können.

Wenn Sie mit den Schädlingsbekämpfungsexperten von Ecolab zusammenarbeiten, können Sie sich darauf verlassen, innovative, wissenschaftlich fundierte Lösungen zu beziehen, die die Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter und die Schädlingsfreiheit Ihrer Anlage gewährleisten.