Metalclean

MetalClean

MetalClean mit Solidsafe-Technologie Ein Reinigungsmittel auf mildalkalischer Basis mit hervorragender Materialverträglichkeit. Entwickelt für die maschinelle Wiederaufbereitung chirurgischer Instrumente, einschließlich eloxiertes Aluminium.
  1. Startseite
  2. Unser Angebot
  3. MetalClean

Kontakt

Rufen Sie uns an

Ecolab Deutschland GmbH
Fachbereich Healthcare
Ecolab Allee 1
40789 Monheim am Rhein

Anfragen an das Vertriebsteam: hcsales.de@ecolab.com
Anfragen an das Vertriebsteam für Dosiersysteme: csc-orders.dedus@ecolab.com
Anfragen für Dienstleistungen zu Dosiersystemen: Installation, Wartung, Reparatur und Inbetriebnahme von Dosiersystemen technischer.service@ecolab.com

Sicherheitsinformationen zu unseren Produkten für das Gesundheitswesen erhalten Sie unter unserer Notfallnummer: +49 2173 5991700.

Produkteinzelheiten

Die Umweltverträglichkeitsprüfung bewertete MetalClean als biologisch hervorragend abbaubar und frei von EDTA, NTA und Phosphaten.

Die Verpackung besteht aus Polyethylen oder Polypropylen. Sie setzt sich aus neuen, nicht-wiederverwerteten Rohmaterialien zusammen und garantiert so die nötige Qualität für medizinische Anwendungen.

Die Plastikverpackungen sind vorbedruckt, um das Recycling des Materials zu erleichtern. Die Kartons bestehen aus natürlich gefärbtem, ungebleichtem und hauptsächlich recyceltem Papier.

  • Zur Reinigung chirurgischer Instrumente und Accessoires in desinfizierenden Flüssigkeiten.
  • Eine MetalClean-Kapsel ≈ 80 l Flüssigkonzentrat
  • Für Prioneninaktivierung: Die basenresistenten Dosierpumpen leiten automatisch 10 ml/l der vom SolidSafe-Spender produzierten Lösung in das Reinigungs-Desinfektions-Gerät. Waschzykluskriterien: 10 Minuten bei 55 °C
  • pH-Wert bei 55°C: 10,0 -10,5 in weichem Wasser.
  • Für den täglichen Gebrauch: Die basenresistenten Dosierpumpen leiten automatisch 3-6 ml/l der vom SolidSafeDispenser produzierten Lösung in das Reinigungs-Desinfektions-Gerät.
  • Wählen Sie das Programm gemäß der Anweisungen des Herstellers aus.
  • Das Produkt kann ohne Neutralisation verwendet werden, wenn bei der letzten Spülung demineralisiertes oder durch Umkehrosmose gewonnenes Wasser verwendet wird. Falls Neutralisation erforderlich ist beträgt die korrekte Dosis etwa 1–3 ml/L Sekumatic FNZ.
  • pH-Wert (Flüssigkonzentrat mit Leitungswasser, 20°C): ca. 13,4
  • pH-Wert (Lösung 3 ml/l, demineralisiertes Wasser, 20°C): ca. pH 11
  • Leitfähigkeit (Lösung 3 ml/l, demineralisiertes Wasser, 20°C): ca. pH 328

Aufgrund seiner Inhaltsstoffe wird MetalClean als „korrosiv" eingestuft und bezeichnet. MetalClean enthält keine Inhaltsstoffe, die als mutagen, krebserregend oder fortpflanzungsgefährdend klassifiziert werden.

SolidsafeSystemLoadingCapsule2_RGB
Das Solidsafe-System

Das Solidsafe-System ist die Kombination von Feststoffchemie und dem dazugehörigen Spender. Diese einzigartige und innovative Technologie wurde speziell für die maschinelle Instrumentenaufbereitung entwickelt und ist exklusiv nur bei Ecolab erhältlich. Klicken Sie unten, um die Solidsafe-Seite zu besuchen und mehr zu erfahren.

DOWNLOADS

Weitere Informationen zu Produktdetails, Verpackungsgrößen und allen relevanten Bestellcodes finden Sie in der Produktbroschüre, die Sie nachstehend herunterladen können.

Healthcarereceptionarea550x310
ARBEITEN SIE MIT UNS ZUSAMMEN

Ecolab Healthcare kann mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten Ihre Effizienz zu erhöhen, Ihre Ergebnisse zu verbessern und Krankenhausinfektionen (HAI) zu reduzieren.