envirox

Envirox™ Chlordioxidsysteme

Die Kontrolle mikrobiologischer Verschmutzung (einschließlich Legionellen) in Wassersystemen ist von entscheidender Wichtigkeit. Envirox ist eine einzigartige und sichere Methode zur Herstellung des leistungsstarken Sterilisationsmittels Chlordioxid (ClO2) aus einem einzigen, ungefährlichen Grundstoff. Envirox ist eine neue mikrobiologische Kontrolllösung und erfüllt die Erfolgskriterien vieler Anwendungen. Die technologische Weiterentwicklung der Chlordioxidsysteme hat die Anzahl erfolgreicher, ClO2-basierter Anwendungen stark erhöht.
  1. Startseite
  2. Unser Angebot
  3. Envirox Chlordioxidanlagen

Kontakt

NALCO Deutschland GmbH
Solmsstraße 41
60486 Frankfurt/Main

Tel.: +49 691 5325 3340

  • Um mit einem Kundendienstmitarbeiter bei Nalco Water zu sprechen, wählen Sie Nr. 1
  • Wenn Sie ein Lieferant bzw. Anbieter für Nalco Water sind,  wählen Sie Nr. 3
    • Wählen Sie Nr. 1 bei Lieferantenrechnungsreklamationen
    • Wählen Sie Nr. 2 für Anfragen bezüglich Drop-Shipments durch Drittfirmen

E-Mail: custserv.germany@nalco.com

Weitere Informationen

Die Qualität von Wasser ist für uns alle wichtig. Egal, ob wir Wasser zum Trinken, Waschen, für industrielle Prozesse oder Freizeitaktivitäten nutzen: Wir müssen uns sicher sein können, dass es nicht mikrobiologisch verunreinigt und dementsprechend unbrauchbar ist. Die Nalco-Dienstleistungen im Bereich Flächendesinfektion verkaufen seit einigen Jahren erfolgreich Envirox-ClO2-Systeme mit über 500 Installationen in Europa und in den Vereinigten Staaten in Krankenhäusern, Anlagen für in Flaschen abgefülltes Wasser, Brauereien und Fabriken. Envirox nutzt einen patentierten elektrochemischen Herstellungsprozess mit einem einzigen Grundstoff (Natriumchlorit). Die Envirox-Systeme verwenden keine Säure, was an institutionellen Standorten einen Sicherheitsvorteil darstellt. Envirox-Anlagen sind auf einen ClO2-Output von 5,5 Mal/Tag begrenzt.

Nalco hat vor Kurzem seine Angebotspalette mit dem Accucide-Sortiment für Chlordioxid-Generatoren erweitert. Diese Anlagen können bis zu 50 Mal/Tag ClO2 produzieren. Accucide-Anlagen sind transportierbar oder fixiert und sind in verschiedenen Output-Versionen erhältlich: 5, 10, 25 und 50 Mal. Accucide-Anlagen nutzen zudem einen patentierten Herstellungsprozess mit einer verbrauchbaren Katalysator-Trennsäule.

Weitere Anwendungen für Envirox ClO2 sind:

1. Thermische Lagerschleifen oder geschlossene Schleifen, die Bio-Kontrolle benötigen.

Unsere Berater empfehlen ClO2 als die beste verfügbare Technologie für Bio-Kontrolle in großen, geschlossenen Schleifen.

2. Lebensmittelanlagenmöglichkeiten, darunter:

  • Ablaufwasser
  • Kühltanks für Geflügelfleisch
  • CIP-Anwendungen
  • Brauereien
  • Pasteurisatoren
  • Flaschenabfüller
  • Fließbandspülung
  • Maischekühler (Ethanolanlagen)

3. Möglichkeiten in der Herstellung

  • Ammoniakzerstörung (NH3) in Prozess- oder Kühlwasser
  • Schmierölreservoirs, in denen mikrobiologische Kontrolle ein Problem darstellt
  • Jeder Ort, wo traditionelle Biozide nicht wirken