1. Startseite
  2. Ecolab präsentiert „Award for Circular Economy Digital Disruptor“ bei „The Circulars“ in Davos, Schweiz

Ecolab präsentiert „Award for Circular Economy Digital Disruptor“ bei „The Circulars“ in Davos, Schweiz

20. Januar 2017

Am 16. Januar veranstaltete die Community der Young Global Leaders des Weltwirtschaftsforums in Zusammenarbeit mit Accenture Strategy die dritten jährlichen Circulars Awards im Rahmen des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums in Davos-Klosters in der Schweiz. Die Auszeichnungszeremonie präsentierte bemerkenswerte Beiträge zur Kreislaufwirtschaft aus dem privaten Sektor, dem öffentlichen Sektor und der Zivilgesellschaft, die Innovation und Wachstum fördern und gleichzeitig die Abhängigkeit von knappen natürlichen Ressourcen reduzieren.

Ecolab, ein Sponsor der Circulars 2017, präsentierte die Ecolab Auszeichnung als Kreislaufwirtschaft Digital Disruptor, die eine Organisation oder ein Programm aus dem öffentlichen Sektor auszeichnet, die oder das sich vom normalen Geschäft abhebt und mithilfe digitaler Technologien die Kreislaufwirtschaft ermöglicht. Jill Wyant, Ecolabs amtierender Vizepräsident und Präsident für globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie, globales Gesundheitswesen und Global Life Sciences, verlieh den Award an Rubicon Global für dessen nachhaltige Abfall- und Recyclinglösung, bei der die Kunden mithilfe von Cloud-basierter Technologie und Big Data mit den Spediteuren verbunden werden.

„Die Kreislaufwirtschaft hat sich heute als bewährte Lösung durchgesetzt, mit welcher Organisationen, Gemeinden und Volkswirtschaften nachhaltiges Wachstum gewährleisten. Dem extrem schnellen Fortschritt bei den modernen Wissenschaften, im Industriedesign und bei digitalen Innovationen steht eine ebenso schnelle Umsetzung zirkulärer Modelle in großem Umfang gegenüber“, so Dominic Waughray, Leiter des Bereichs öffentlich-private Partnerschaften des Weltwirtschaftsforums. „Die Circulars sind nach wie vor eine wichtige Initiative der Young Global Leaders des Weltwirtschaftsforums, um solche wegweisenden Innovationen und deren Nutzen anzuerkennen und zu feiern.“

Für die Circulars wurden 237 Beiträge aus 37 Ländern eingereicht. Die Jury setzt sich aus der Community der Young Global Leaders des Weltwirtschaftsforums sowie führenden Experten aus der Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Die vollständige Liste der Auszeichnungsempfänger ist einzusehen unter thecirculars.org.

Über das Forum der Young Global Leaders

Das im Jahr 2004 von Professor Klaus Schwab gegründete Forum der Young Global Leaders ist eine einzigartige Community aus unterschiedlichen Kreisen der weltweit herausragendsten jungen Vorreiter, die einen Teil ihrer Zeit opfern, um gemeinsam globale Herausforderungen anzugehen, und bereit sind, einen Teil ihres Wissens und ihrer Energie einzusetzen, um gemeinsam eine bessere Zukunft zu schaffen. Die Young Global Leaders arbeiten gemeinsam an innovativen Lösungen für die heute dringendsten Probleme. Dies geschieht im Rahmen von unterschiedlichen Initiativen und Workstreams sowie durch das Herausbilden der nächsten Generation an Führungskräften. Erfahren Sie mehr unter: http://www.weforum.org/community/forum-young-global-leaders

MEDIENKONTAKTE

Kate Askew
Direktor, Unternehmenskommunikation
Tel.: +41 78 655 3005 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Viktoria Filippova
Manager, Unternehmenskommunikation
Tel.: +7 495 980 72 12 oder per E-Mail

Naazi Feizi
Direktor, Kommunikation, MEA-Region
Tel.: +971 4 8146961 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Roman Blahoski
Direktor, Kommunikation
Telefon: +65 6571 5414 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +86 21 6237 1000

Elsie Hong
Direktor, Unternehmenskommunikation
Telefon: +86 21 6154 1803 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +86 21 6183 2500

Mesa Denny
Senior Manager, Globale Kommunikation
Tel.: +1 651 250 3273 oder per E-Mail

Valeria Prado
Direktor, Unternehmenskommunikation
Telefon: +1 954 436 2668 oder per E-Mail

SOZIALE MEDIEN