durasoft_titelbild

DuraSoft Krepptechnologie

DURASOFT™-Krepptechnologie wurde für die Produktion weicher, langlebiger Yankee-Beschichtungen entwickelt, die bessere Lauffähigkeit als herkömmliche, vernetzte PAE-Klebstoffe aufweisen. Die DuraSoft-Technologie ist ein Beispiel von PAE-Klebstoffen der nächsten Generation, die ein breiteres Betriebsfenster ermöglichen und weniger Hartfilm- und Kantenablagerungen verursachen. Diese Beschichtungseigenschaften sind heutzutage noch gefragter aufgrund der schwierigeren Yankee-Betriebsbedingungen mit höheren Geschwindigkeiten, weniger Feuchtigkeit und höheren Temperaturen, die eher die Regel als die Ausnahme sind.
  1. Nalco Water Home
  2. Unser Angebot
  3. DuraSoft Krepptechnologie

Kontakt

NALCO Deutschland GmbH
Solmsstraße 41
60486 Frankfurt/Main

Tel.: +49 691 5325 3340

  • Um mit einem Kundendienstmitarbeiter bei Nalco Water zu sprechen, wählen Sie Nr. 1
  • Wenn Sie ein Lieferant bzw. Anbieter für Nalco Water sind,  wählen Sie Nr. 3
    • Wählen Sie Nr. 1 bei Lieferantenrechnungsreklamationen
    • Wählen Sie Nr. 2 für Anfragen bezüglich Drop-Shipments durch Drittfirmen

E-Mail: custserv.germany@nalco.com

Vielen Dank für Ihre Anfrage zu unseren Angeboten im Bereich Zellstoff und Papier. Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die DuraSoft- Krepptechnologie bietet:

• Weichere Beschichtungsfilmeigenschaften als herkömmliche, vernetzte PAE-Produkte
• Bessere Beschichtungseinheitlichkeit mit verbesserter Kreppeffizienz
• Gute Haftung zur Entwicklung von Kreppstruktur und Griffeigenschaften
• Haltbare Beschichtung, die den variierenden Feuchtigkeitsbelastungen, denen heutige Papiertaschentuch- und Handtuchmaschinen ausgesetzt sind, besser standhält
ZUSAMMENFASSUNG DES DURASOFT-PROGRAMMS

DuraSoft-Technologie bietet verbesserte Maschinengängigkeit von einer einheitlicheren Beschichtung bis hin zur Reduktion von potentiellem Rattern.

COATING SPACE MODELL

Unser Coating Space™ Modell optimiert das mechanische Setup der Maschinen, die Betriebsabääufe und die Beschichtungschemie entsprechend Ihrer Zielsetzungen.