3dtrasarboilers

3D TRASAR Technologie für Dampfkessel

Da sich oft sehr schnell verändernde Bedingungen verschiedene Teile der Kesselanlage beeinflussen, ist die 3D TRASAR Dampfkesseltechnologie Ihre effektivste Verteidigung. Nalco wird ein vollständiges Audit Ihrer Kesselanlage durchführen, um die Lücken zu verstehen und spezifische Empfehlungen für Ihre Betriebsziele zu machen.
  1. Nalco Water Home
  2. Unser Angebot
  3. 3D TRASAR Technologie für Dampfkessel

Kontakt

NALCO Deutschland GmbH
Solmsstraße 41
60486 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 79340
Email: custserv.germany@nalco.com | keyaccounts.germany@nalco.com

Automatisierung und Steuerung des Kesselwassers

Nalco Water ist auf Dampfkesseln aufgebaut. Wir haben in Tausenden von Kesselanlagen gearbeitet und fragen, hören zu, prüfen und testen seit 80 Jahren. Nun haben wir die traditionellen Leistungsgrenzen weit überschritten, um unseren Kunden dabei zu helfen, sicheren, verlässlichen und kosteneffektiven Dampf zu erzeugen.

SO FUNKTIONIERT DIE 3D TRASAR TECHNOLOGIE

Der Nalco Corrosion Stress Monitor™ reagiert in Echtzeit auf die Korrosionsbelastung vor dem Dampfkessel und liefert die korrekte Dosierung an Sauerstoffabsorbern oder Passivierungsmittel. Die 3D TRASAR Kesselanlage verwendet dann Fluoreszenztechnologie, um Kalkablagerungen in Ihrem Dampfkessel zu verhindern. Die 3D TRASAR Dampfkesseltechnologie identifiziert auch potenzielle Ursachen der Systemvariabilität und abnormale Bedingungen, was sie zu einem starken Diagnosewerkzeug macht.

Liefert:

  • Wasser- und Energieersparnis
  • Höhere Verlässlichkeit der Dampferzeugung
  • Verlängerung der Nutzungsdauer der Anlagen
  • Systemkenntnis in Echtzeit mit sofortiger Rückmeldung
  • Reduzierung des Wartungsaufwands und Erhöhen der Effizienz der Arbeitskräfte

 
ROI-FALLSTUDIEN

Eine große Universität verbesserte die Nachhaltigkeit und spart 26.000 US-Dollar pro Jahr an Energie- und Wasserkosten durch verbessertes Management der Dampfkesselabschlämmung.


Der Nalco-Korrosionsbelastungsmonitor half einem Elektrizitätskraftwerk dabei, die Kosten der Dampfkesselabschaltung und -wiedereinschaltung pro Vorfall um ca. 700.000 US-Dollar durch folgende Kombination zu reduzieren:

  • Eine bedeutende Verringerung der Hochfahrzeit
  • Die Fähigkeit, den Ausfall zu planen, wenn die Ersatzstromkosten niedrig sind

Eine Papiermühle vermied 430.000 US-Dollar pro Tag an verlorener Produktion durch die Minimierung von Kesselausfällen durch Korrosionsversagen vor dem Kessel.


Ein Spezialreifenhersteller verbesserte Wettbewerbsvorteile auf mehrere Arten:

  • Verbesserte Verlässlichkeit der Dampferzeugung für die Produktionsunterstützung sparte Dollarbeträge im fünfstelligen Bereich pro Jahr
  • Verlängerung der Lebensdauer von Dampfkesselanlagen sparte 70.000 US-Dollar pro Jahr
  • Verbesserte Laborausnutzung führte zu jährlichen Ersparnissen von 15.000 US-Dollar